Язык

Прочитайте и устно переведите на русский язык весь текс

Прочитайте и устно переведите на русский язык весь текс

Описание:

I. Прочитайте и устно переведите на русский язык весь текст. Переведитеписьменнопервыйабзац.


MARKTUNDPREISBILDUNG
Unter einem Markt versteht man den Ort des regelmäßigen Zusammentreffens von Angebot und Nachfrage. Ein echter Markt bietet Alternativen (= Wahl), für beide Marktseiten: für den Käufer (= Konsumenten) besteht die Möglichkeit, unter mehreren Angeboten auszuwählen; der Verkäufer (Produzent) hat Güter anzubieten und dabei den größtmöglichen Nutzen zu suchen. Auf einem echten Markt herrscht Wettbewerb, Konkurrenz. Die Märkte unterscheiden sich folgenderweise: 1) sachlich (Warenmärkte, Dienstleistungsmärkte, Arbeitsmärkte, Kreditmärkte); 2) räumlich-zeitlich (Wochenmärkte, Großmärkte, Jahrmärkte, Börsen, Messen, Ausstellungen, Versteigerungen (=Auktionen)); 3) nach Funktionen (Beschaffungsmärkte, Binnenmärkte, Importmärkte, Absatzmärkte, Exportmärkte).
Es gibt auch Märkte, die homogen (vollkommene Märkte) und solche, die heterogen sind (unvollkommene Märkte), wo die vollkommenen Märkte die Ausnahme und die unvollkommenen die Regel sind. Auf homogenen Märkten werden vollkommen einheitliche Güter gehandelt, auf hetero¬genen Märkten – Güter, die sich mehr oder weniger voneinander unterscheiden. Auf den ersteren werden z. B. Edelmetalle, Effekten, auf den letzteren z. B. verschiedene Biersorten, Au¬tomobile verschiedener Hersteller gehandelt. Für einen voll-kommenen Markt muss vor allem folgende Voraussetzung (=Prämisse) gelten: Abwesenheit sachlicher Vorzüge. Die voll¬kommen gleichartigen Güter dürfen keine Unterschiede in Qualität, Farbe, Abmessung, Geschmack usw. aufweisen (z. B. Banknoten, Pfandbriefe eines Kreditinstituts, Baumwolle ei¬nes bestimmten Standards). Wenn es um die Preisbildung auf unvollkommenen Märkten geht, so heißt es, dass die persönliche Meinung der Kunden auch eine erhebliche Rolle spielt, obwohl die angebotenen Güter objektiv gleichwertig sind.
Unter dem Preis versteht man allgemein den Warenpreis, der als Gegenwert von Gütern und Dienstleistungen gilt. Bei geringem Angebot und großer Nachfrage steigt die Ware im Wert und auch im Preis. Der Preis zeigt die Wirtschaftslage an und bestimmt die Verteilung der Produktionsfaktoren.

III. Найдите лексические эквиваленты к выражениям из текста.
Внесите ваши ответы в таблицу.


1ein echter Marktaсовершенные рынки
2für beide Marktseitenbавтомобили различных производителей
3die Märkte unterscheiden sich folgenderweisecследующее предписание
4die vollkommenen Märktedдля обеих сторон рынка
5die vollkommen einheitliche Gütereраспределение факторов производства
6Au¬tomobile verschiedener Hersteller fабсолютно однородные товары
7folgende Voraussetzung gтипичный рынок
8die Verteilung der Produktionsfaktorenhпри малом предложении и большом спросе
9die persönliche Meinung der Kundeniперсональное мнение покупателей
10bei geringem Angebot und großer Nachfragejрынки различаются следующим образом
IV. Определите основную идею текста.

a) Die RedeistvomWesen des Marktes und der Preisbildung.
b) Es handelt sich um die Lage auf den Märkten.
c) Die Hauptidee des Textes ist das Problem verschiedener Arten der Märkte.
..............

Дополнительная информация:

КОНТРОЛЬНАЯ РАБОТА
по дисциплине
«Немецкий язык»
на тему:
«Вариант 2»

Продавец:

Цена:

100,00 руб.

Другие товары текущего раздела:

Немецкий язык тест
Немецкий язык тест с ответами, 130 вопросов
Ответы на тест по русскому языку
Ответы на тест. Иностранный язык в профессиональной сфе
Переведите данные предложения на английский язык, испол

весь переведите прочитайте русский устно язык